Feinplanung: Ablauf-, Termin-, Ressourcen- und Kostenplanung II (PM.2.6)

Gantt-Chart, kritischer Pfad, Pufferzeiten? Diese Standard-Begriffe des Projektmanagements spielen in der Feinplanung eine Rolle. Dieser Kurs vermittelt die theoretischen Hintergründe, die eine praktische Projektplanung mittels Software-Unterstützung verständlicher und transparenter machen.
Kurs
Materialien

Am Ende der Feinplanung steht ein Gantt-Chart mit Abhängigkeiten, Pufferzeiten und dem kritischen Pfad – für viele der Inbegriff des Projektmanagements. Idealerweise wird dieses Gantt-Chart ergänzt durch zugeordnete Ressourcen und die entsprechenden Kosten.

In der Praxis werden diese Planungsschritte meist in einer Projektmanagement-Software umgesetzt. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Kaum jemand hat die Möglichkeit, alle Abhängigkeiten händisch zu pflegen, zudem lassen sich mit Software-Unterstützung leicht verschiedene Ansichten und Auswertungen generieren und kontinuierlich anpassen.

Dieser Kurs vermittelt die benötigten theoretischen Grundlagen, mit denen eine Feinplanung mittels Software transparenter und verständlicher wird.

Die Inhalte für die Abschlussaufgaben lassen sich am besten mit einer PM-Software erstellen. Um ein mehrfaches Einarbeiten zu vermeiden, sollten Sie diesen Kurs möglichst zeitnah und am Stück durcharbeiten.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die die Erarbeitung der Projektpläne finden Sie im Kurs PM-Software: Schritt für Schritt für ProjectLibre bzw. Microsoft Project. Es ist Ihnen überlassen, ob Sie sich diese Informationen vor Durcharbeiten dieses Kurses anschauen, oder ob Sie sich zunächst die theoretischen Grundlagen erarbeiten

Kernfragen

Dieser Kurs ist Teil der 3-stufigen ittp-Projektmanagement-Ausbildung. Diese Kursseite dient als Vorschau. Der Zugriff auf Lektionen, Vorlagen und Tests ist nach Kauf möglich.

Nicht eingeschrieben
Paketpreis

Kurs Beinhaltet

  • 5 Lektionen
  • 23 Themen
  • 4 Tests
  • Kurs Zertifikat