Kurs

Kreativität, Moderation und Problemlösung

Brainstorming, Ishikawa-Methode, PowerPoint und Rhetorik: Nicht jeder hat Spaß an den sogenannten Softskills, die in der Praxis häufig ein Schattendasein hinter den "harten" Methoden führen. Zu Unrecht: Nur wer in der Lage ist, Problemlösungen und Gruppenarbeiten effektiv zu moderieren, wird sein Projekt zum Erfolg führen.

0 von 26 Einheiten abgeschlossen0%
4 Lektionen

Kursdaten

  •  3:10 Stunden Bearbeitungszeit
  • 36 Video-Minuten, 19 Lehrvideos
  • 3 Tests + 1 Abschlusstest
  •  3 Arbeitsblätter mit Übungen
  • Teilnahmezertifikat zum Download

Dieser Kurs ist Teil der 3-stufigen ittp-Projektmanagement-Ausbildung. Mehr erfahren

Viele Softskills werden in der Praxis vernachlässigt – dabei können sie den Unterschied zwischen einem fachlich guten Projektmanager und einem äußerst erfolgreichen Projektmanager machen. Projekte bestehen aus einer Reihe von Problemen, die mit Kreativität und strategischem Denken gelöst werden müssen. In vielen Situationen ist es unverzichtbar, Gruppenprozesse zu moderieren und Informationen wirkungsvoll darzustellen. Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen von Kreativität, Problemlösung und Moderationstechniken.

Kernfragen

  • Warum ist Kreativität in Projekten so wichtig und wie funktionieren typische Kreativitätstechniken?
  • Was sollte bei Präsentationen und Moderationen beachtet werden?
  • Welche Problemlösungstechniken gibt es und wie werden sie angewendet?

Diese Kursseite dient als Vorschau. Der Zugriff auf Lektionen, Vorlagen und Tests ist nach Kauf und Einloggen möglich.

Diesen Kurs belegen