IPMA® Level D Selbststudium

Das professionelle Online-Programm zur Vorbereitung auf die Zertifizierung der IPMA®

Vorbereitung auf die am meisten verbreitete Projektmanagement-Zertifzierung in Deutschland
Flexibles Selbststudium, das zu Ihrem Zeitplan passt
Direkter Praxistransfer durch Learning by Doing – Machen statt nur Wissen sammeln
Gedruckte Begleitmaterialien inklusive

Für alle, die für die Zukunft gut aufgestellt sein wollen

Learning-by-Doing ist in der Projektpraxis ein steiniger und teurer Weg. Andererseits ist rein theoretisches Wissen in der Praxis wertlos, wenn die Fähigkeit zur Anwendung fehlt. Der ideale Weg besteht daher in der Kombination aus Lernen und Anwenden. Aus diesem Grund ist der Praxistransfer des Gelernten elementarer Bestandteil einer Zertifizierung nach IPMA®. Ein Ansatz, dem wir in unseren vorbereitenden Ausbildungen konsequent folgen.

Das Wichtigste auf einen Blick

Das steckt drin:

330+ Abschnitte

Knackige Micro-Learning-Einheiten für schrittweises Lernen

8,5 Stunden+ Video

Video-Lektionen – garantiert praxisnah und fachlich auf den Punkt

70+ Worksheets

Direkter Praxistransfer durch Bearbeiten eines eigenen Projekts

Entspricht 6 Tagen Präsenztraining
Sofortige Anwendung in der Praxis dank anschaulicher Beispiele und Übungsaufgaben
Zertifikate nach jedem erfolgreich abgeschlossenen Kursmodul 
Weltweit gültiges Wissen durch Orientierung am Standard ICB 4 der IPMA®
Umfangreiches Prüfungstraining zur Zertifizierungsvorbereitung
Bonus: 750 Übungsfragen per App inklusive

Personalverantwortlicher oder Arbeitgeber?

Auf dieser Seite finden Sie Informationen für alle, die sich für ihre Mitarbeiter oder Teams über Projektmanagement-Weiterbildungen informieren möchten.

Kursdetails

Zielgruppe

Diese umfangreiche Ausbildung ist geeignet für:

  • Einsteiger, die in ihrer neuen Rolle als Projektmanager sicher und kompetent agieren wollen und dies mit einem international anerkannten Zertifikat belegen wollen
  • Aufsteiger und Bewerber, die sich einen Wissensvorsprung auf dem Arbeitsmarkt erarbeiten wollen
  • Profis, die ihr Wissen vertiefen und in einer offiziellen Zertifizierung nachweisen wollen
  • Interessierte, die nach einer professionellen und zugleich flexiblen Ausbildung suchen
Prüfung und Zertifikat
  • Nach jedem abgeschlossenen Kursmodul erhalten Sie ein personalisiertes Teilnahmezertifikat zum Download. Nach Bestehen der internen ittp-Abschlussprüfung nach Stufe 2 der Ausbildung erhalten Sie ein ittp-Zertifikat über erfolgreiche Teilnahme in gedruckter Form an eine Adresse Ihrer Wahl gesendet.
  • Die offizielle Zertifizierungsprüfung findet bei der Zertifizierungsstelle der GPM (PM-ZERT) statt. Nachdem Sie diese Prüfung bestanden haben, erhalten Sie das international gültige Zertifikat der IPMA®.

Ausbildungsinhalte

Einführung in die Ausbildung

Grundlagen und Projektleiter

Auftragsklärung und Projektdesign

Umfeld und Stakeholder

Ziele und Risiken

Organisation und Kommunikation

Phasen- und Projektstrukturplanung

Ablauf-, Termin- und Ressourcenplanung

Kreativität und Moderation

Motivtion und Selbstmanagement

Projektstart, -abschluss und -steuerung

Dokumentation und Änderungen

Führung, Teams und Konflikte

PM-Software: Schritt für Schritt

Ethik, Strategie und Regularien

Verhandlungen, Beschaffung und Verträge

Qualitätsmanagement und Ergebnisorientierung

Report und Zertifizierung

Prüfungstraining

Das hochqualitative Online-Training für die Zertifizierungsvorbereitung IPMA® GPM Level D

Günstiger als Präsenztrainings

Online-Weiterbildung im Selbststudium ist eine kostengünstige Alternative zu Präsenztrainings. Sie sparen Trainingsgebühren und Kosten für Reisen und Unterbringen – ohne auf Qualität zu verzichten. Sie bezahlen einen einmaligen Betrag und haben zwei Jahre Zugriff auf die Lernplattform – ohne Abo oder versteckte Kosten.

Die am meisten verbreitete PM-Zertifizierung in Deutschland

Die IPMA® Level D-Zertifizierung ist die in Deutschland am weitesten verbreitete Zertifizierung für Projektmanager: Über 47.000 Zertifikate wurden bis Anfang 2020 von der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) ausgestellt – Tendenz steigend. Das offiziell anerkannte Zertifikat ist eine gefragte Qualifikation auf dem Arbeitsmarkt und wird immer häufiger zur Einstiegsvoraussetzung

Zeitlich flexibles Selbststudium

Lernen, wann und wo Sie wollen: Nicht jeder ist für starre Termine gemacht. Bei der ittp bestimmen Sie, wann und wie schnell Sie die Kursinhalte bearbeiten. Ob nebenberufliche Weiterbildung über den Verlauf eines Jahres oder Crashkurs in vier Wochen – Sie allein geben denTakt vor.

Die erste Wahl für Online-Kurse

Die ittp-academy ist seit vielen Jahren Vorreiter für interaktive Trainings und Online-Kurse mit Zertifikat.
Was macht uns besonders? Innovative Lernkonzepte, interaktives Lernen und direkter Praxistransfer: Damit Weiterbildung nicht zu einer lästigen Verpflichtung wird und den entscheidenden Schritt voran bringt.

State-of-the-Art und zugleich bewährt

Seit Jahren profitieren Unternehmen und Einzelkunden von unseren erfolgreichen Projektmanagement-Ausbildungen und Zertifizierungsvorbereitungen nach IPMA® Level D.

Von den Autoren des erfolgreichsten Projektmanagement-Blogs im deutschsprachigen Raum

Projekte leicht gemacht ist der Anlaufpunkt für Projektmanager und die, die es werden wollen.

Die ittp an der Bertelsmann University und in Kooperation mit dem TÜV Rheinland

Unsere Lernkonzepte und Inhalte sind auch außerhalb der ittp im Dauereinsatz: Geprüfte Qualität und Sicherheit für unsere Teilnehmer.

Vorteile und Kundenstimmen

Echte Kunden und Originalzitate:


Flexible Zeiteinteilung und Ortswahl

Weiterbildung, wann und wo Sie wollen: Die ittp-Academy ist 24 Stunden pro Tag für sie geöffnet. Crash-Kurs oder Weiterbildung über viele Monate – Sie entscheiden.

„Die Möglichkeit, meine Zeit & Tempo selbst zu bestimmen, waren für mich optimal.“
David L.


Innovative Lernplattform

Interaktivität wird groß geschrieben: Die ittp-Lernplattform nutzt einen didaktisch Medienmix und einen konsequenten Microlearning-Ansatz – so bleibt die Motivation während der Weiterbildung hoch und es wird ein direkter Praxistransfer ermöglicht.

„Die Inhalte sind super-verständlich aufbereitet und in kleine, aber kompakte Einheiten unterteilt, in denen ich immer das Wesentliche vermittelt bekam.“
Oliver C.


International anerkannter Standard

Die gesamte Projektmanagement-Ausbildung der ittp orientiert sich konsequent am offiziellen Standard ICB® 4.0 – damit die Zertifizierung sofort in Reichweite ist.

„Laut den Assessoren war ich der Einzige, der die Zertifizierung ohne Trainingsseminar erfolgreich bestanden hat.“
Michael T..


Gedruckte Begleitmaterialien

Praktische Ringordner mit dem gesamten Wissen der Projektmanagement-Ausbildung: Machen Sie sich Notizen, ergänzen Sie eigene Aufzeichnungen und schlagen Sie auch nach der Ausbildung Detailwissen nach.

„Ich finde die Ordner perfekt zum Nachschlagen. Außerdem kann ich meine eigenen Aufzeichnungen dazu heften. Der Versand ging extrem schnell!“
Petra S.


Optimal vorbereitet auf die Level D-Zertifzierung

Umfangreiches Prüfungstraining, Beispielfragen und Anleitung für den Level D-Report: Nach Absolvieren der Ausbildung sind Sie optimal aufgestellt für die offizielle Prüfung.

„Durch Multiple Choice, offene Fragen und dargestellte Methoden im Bereich für die Vorbereitung zur Prüfung sowie durch die vielen Word- und Excel-Vorlagen, waren Prüfung und Erstellung des Reports viel einfacher und ersparten mir sehr viel Zeit, sodass ich die Zertifizierung letztendlich innerhalb von 2,5 Monaten abgeschlossen habe.“
Oliver C.


Sicher und erfolgreich im Projekt

Nicht nur wissen, sondern auch können: Weiterbildung ist keine Einbahnstraße. Sie überprüfen regelmäßig Ihr neues Wissen und wenden es direkt für Beispielaufgaben an – so können Sie es auch im praktischen Projekt sofort anwenden.

„Seit der Weiterbildung arbeiten meine Mitarbeiter viel strukturierter und sprechen die gleiche Sprache. Ich habe nicht mehr das Gefühl, dass jeder seine eigene Vorstellung von Projektmanagement hat.“
Frank K.

So funktioniert’s:

Schritt 1: Anmeldung zur Lernplattform

Nach Kauf und Zahlungseingang sind alle Lernmodule direkt für Sie freigeschaltet. Sie können mit der Ausbildung starten.

Schritt 2: Bearbeiten der Lernmodule

Sie gehen Schritt für Schritt die Lerninhalte durch und festigen Ihr Wissen durch interaktive Multiple Choice-Tests und praktische Aufgaben. Diese können Sie mit dem durchgehenden Praxisbeispiel abgleichen. 

Schritt 3: Prüfungsvorbereitung

Sie bereiten sich gründlich auf die offizielle Zertifizierungsprüfung vor – anhand von Multiple-Choice und offenen Fragestellungen. Eine Prüfung zum Üben inklusive! 

Schritt 4: Erstellung des Reports

Im Rahmen der Zertifizierung erstellen Sie im Zertifizierungspfad 2 einen Report – eine 25-seitige Beschreibung eines eigenen Projekts. Auf der Lernplattform erhalten Sie die nötigen Vorlagen und nützliche Tipps.

Schritt 5: Offizielle Zertifizierung

Sie melden sich bei der Zertifizierungsstelle an und absolvieren am gewählten Termin Ihre schriftliche Prüfung.  

Der Weg zur Zertifizierung

Die Zertifizierung nach GPM Level D kann wahlweise in zwei Pfaden erfolgen:

Pfad 1: Sie erstellen im Vorfeld einen Report über ein eigenes gewähltes Projekt und reichen diesen vorab ein. Am Zertifizierungstag legen Sie eine schriftliche Prüfung von 90 Minuten ab.

Pfad 2: Sie bereiten sich auf die Prüfung vor und absolvieren zwei schriftliche Prüfungen von jeweils 90 Minuten.

Im Intensivkurs sind alle Anleitungen für die Erstellung des Reports sowie eine Durchsicht vor Einreichung bei der Zertifizierungsstelle enthalten. Selbstverständlich können Sie sich trotzdem jederzeit für Pfad 2 entscheiden.

IPMA® Level-D-Zertifizierung

Gedruckte Begleitmaterialien

Der ideale Begleiter durch Ihre Ausbildung

Egal ob zum Lernen, Nachschlagen oder für Notizen: Die übersichtlich und ansprechend gestalteten Ringordner bilden die perfekte Ergänzung für Ihre Online-Ausbildung: hochwertig aufbereiteter Inhalt mit genügend Raum für Ihre eigenen Aufzeichnungen. 

Nach der Anmeldung zu Ihrer Ausbildung erhalten Sie Zugang zum geschützten Bereich und können dort die gedruckten Ausbildungsunterlagen optional bestellen – der Versand erfolgt direkt an eine Adresse Ihrer Wahl. 

Preis: nur 39,90€* zzgl. Versand für die Ausbildungsstufen 1-3

Prüfungstraining per App

Optimal vorbereitet auf die Zertifizierungsprüfung 

  • 760 Prüfungsfragen
  • Mix aus Multiple-Choice-Fragen und Lernkarten
  • Erläuterungen zu richtigen und falschen Antworten
  • Konform zum ICB 4.0®-Standard
  • Ideal zum Schließen von Wissenslücken

Weitere Informationen finden Sie hier: IPMA® Level D Prüfungsfragen

Bei Erwerb des flexiblen Selbststudiumpakets zur Vorbereitung auf die Level D-Zertifizierung der IPMA® ist das Prüfungstraining enthalten.

IPMA® Level D Prüfungsfragen

Preise

Die flexible und die Intensiv-Variante im Vergleich! Keine Abos, keine versteckten Kosten: Transparente Einmalzahlungen für 2 Jahre Zugriff auf alle Kursinhalte.

FLEXIBEL

849,90€*

Das bewährte Selbststudium-Paket 

INTENSIV

949,90€*

Die Option für Zeitoptimierer

Zugang zur Lernplattform

Durchgängiges Fallbeispiel

Teilnahmezertifikate zum Download

Teilnahmezertifikat per Post nach Abschluss der Ausbildung

Prüfungstraining per App

Festgelegter Start- und Endtermin

Terminplan zur Bearbeitung der Ausbildungsthemen

Kurz-Webinare zum jeweiligen Thema

Begleitender E-Mail-Guide

Durchsicht des Level D-Reports

Gedruckte Lernmaterialien

Optional

Optional

*Alle Preise inklusive der gesetzlichen deutschen Mehrwertsteuer.

849,90€*

949,90€*

Zum Intensivkurs

Sie möchten über Ihren Arbeitgeber bestellen oder suchen nach einer Lösung für Ihr Team oder Ihre Organisation? Kein Problem: Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Falls Sie direkt ein Angebot oder eine Rechnung anfordern möchten, nutzen Sie gern dieses Formular.

Zertifizierung noch eine Nummer zu groß?

Bei uns können Sie Projektmanagement auch stufenweise lernen: Beginnen Sie mit den Grundlagen und, erweitern Sie bei Bedarf um die Praxis und bereiten Sie sich schließlich auf die Zertifizierung vor – ganz nach Ihrem Zeitplan.

Fragen und Antworten

Antworten auf typische Fragen unserer Kunden. Ihre Frage ist nicht dabei? Melden Sie sich gern bei uns!

Wie läuft die Zertifizierung nach IPMA® Level D ab?

Nach Abschluss der ittp-Ausbildungsstufen sind Sie bereit für die offizielle Zertifizierung. Unter folgendem Link finden Sie Informationen zu Prüfungsterminen sowie Preisen:

https://www.gpm-ipma.de/zertifizierung/projektmanager/ipma_level_d.html

Sie melden sich eigenständig im Portal der Zertifizierungsstelle an und senden dort Ihre Antragsunterlagen ein. Zum gewünschten Termin nehmen Sie an einer Prüfung in Hannover, Nürnberg oder online teil.

Erhalte ich ein Zertifikat?

Nach Abschluss der zweiten Ausbildungsstufe haben Sie die Möglichkeit, ein ittp-Zertifikat zu erhalten. Ihr Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme.

Darüber hinaus können Sie sich optional zur offiziellen Zertifizierung nach IPMA® Level D anmelden. Es fallen hierbei die Gebühren der jeweiligen Zertifizierungsstelle an.

Wie viel Zeit sollte ich für die Ausbildung einplanen?

Wir empfehlen einen Bearbeitungszeitraum von 4-6 Monaten, wobei Sie etwa 50 Stunden für Materialien und 40 Stunden für die Übungen und den Report einplanen sollten. Diese Angaben sind allerdings sehr grob formuliert, da die Teilnehmer erfahrungsgemäß extrem unterschiedlich schnell den Stoff bearbeiten. Besonders bei den Übungsaufgaben gibt es erhebliche Unterschiede – nutzen Sie die Angabe daher lediglich als Orientierung. Einige Teilnehmer arbeiten die Ausbildung an einem Stück in vier Wochen durch, andere benötigen ein ganzes Jahr.

Besteht die Ausbildung ausschließlich aus Videolektionen?

Nein. Das wäre didaktisch falsch und wenig ansprechend. Das ittp-Konzept beinhaltet einen Mix aus verschiedenen Lernformen: Kurze und knackige Videolektionen, anschauliche Texte und Grafiken, Arbeitsblätter mit Übungsaufgaben und natürlich regelmäßige Multiple Choice-Selbsttests.

Im Gegensatz zu reinen Videokursen verinnerlichen Sie den Lernstoff so deutlich schneller und besser – Dank der vielen praktischen Übungen lernen Sie außerdem nicht nur das Wissen, sondern auch das Können.

Was passiert, wenn ich die Ausbildung nach zwei Jahren nicht abgeschlossen habe?

Die meisten Teilnehmer absolvieren die Ausbildung problemlos in 4-6 Monaten, deshalb sind zwei Jahre ausreichend Zeit – auch zum Nachschlagen nach dem Abschluss. Doch nicht immer läuft alles wie geplant: Sollten Sie auch darüber hinaus Zugriff auf die Kursinhalte benötigen, melden Sie sich einfach bei uns.

Kann ich mir die Ausbildung von meinem Arbeitgeber bezahlen lassen?

Selbstverständlich! Verweisen Sie am besten auf diese Website. Ihr Arbeitgeber kann anschließend mit uns Kontakt aufnehmen oder direkt unkompliziert eine Lizenz erwerben, die Sie in Ihrem persönlichen Konto einlösen können.

Kann ich ein Angebot/eine Rechnung für meinen Arbeitgeber erhalten?

Kein Problem: Übermitteln Sie uns die Kontaktdaten Ihres Arbeitgebers und die gewünschte Ausbildung. Nutzen Sie als einfachsten Weg dieses Formular.

Wie kann ich die gedruckten Materialien bestellen?

Alle Lerninhalte können Sie in einem praktischen Ringordner zu sich nach Hause bestellen. Eine Anleitung erhalten Sie nach Zahlungseingang und Anmeldung auf der Lernplattform.

Infomaterialien

Alle Module der Projektmanagement-Ausbildung sind verfügbar bei der TÜV Rheinland Akademie – der E-Learning-Plattform mit Qualitätsgarantie.

Die Projektmanagement-Ausbildung der ittp dient innerhalb der Bertelsmann-Konzerngruppe der zielgerichteten Vorbereitung auf die IPMA®-Zertfizierung Level D